Mit Angst richtig umgehen! 3 Tipps gegen Existenz-/Zukunftsangst

Ich weiß noch genau wie es damals war. Wie es sich angefühlt hat. Es war ein sonniger Tag und ich kam gerade vom See nach Hause. Wenn ich gewusst hätte, dass dieser Brief im Briefkasten meine komplette Zukunft verändern würde, hätte ich den Brief sofort geöffnet.

Ich habe in meinen Träumen nicht mit diesem Schreiben gerechnet. Deshalb habe ich es auf den Tisch gelegt – ohne einen Blick auf den Absender zu werfen! Meine Mutter war da dann doch etwas genauer. Erst durch sie wurde mir bewusst von wem ich eigentlich Post bekommen habe.

Ich setze mich an den Tisch. Vor mir liegt der Brief und eine Tasse Tee. Ernsthaft überlege ich um was ich mich zuerst kümmern soll. Warum überlege ich überhaupt? Die Antwort liegt doch auf der Hand! Ich bin der neugierigste Mensch auf der Welt und möchte alles wissen – auch wenn es mich eigentlich nichts angeht. Aber warum will ich diesen Brief nicht öffnen? Ich habe Angst! Zukunftsangst!

Dieser Brief war die Antwort auf mein Vorstellungsgespräch, dass ich, zumindest in meinen Augen, völlig vermasselt habe. Nach langem hin und her habe ich mich dazu entschlossen, den Brief zu öffnen. Vorsichtig werfe ich einen Blick in den großen Umschlag von dem ich dachte das er meine Bewerbung enthält. Langsam realisiere ich, dass es nicht meine Bewerbung war und es war auch keine Absage. Dafür waren es zu viele Blätter.

Ich nehme meinen Mut zusammen. Atme einmal tief durch und ziehe die Dokumente aus dem Umschlag. Was ich dann erblickte lies mich für einen kurzen Moment verstummen. Es war ein Arbeitsvertrag – die wollen mich tatsächlich als neuen Auszubildenden haben!

Von diesem Moment an war meine Angst wie verflogen. All die schlaflosen Nächte, all die Panikattaken waren plötzlich vergessen und ich war einfach nur noch glücklich…

dsc_0151

Existenz-/Zukunftsangst

Angst ist eine Erscheinung die uns Menschen schon seit Jahrtausenden begleitet. Vergleicht man die Ängste der Menschheit von früher mit heute so merkt man deutliche Unterschiede. Nur eine Angst ist damals wie heut immer noch präsent. Existenz-/Zukunftsangst.

Wir haben Angst vor der Ungewissheit. Wir wissen nicht wie es mit uns weitergeht. Genau das Gefühl hatte ich vor drei Jahren. Im Kopf mahlt man sich Horrorszenarien von Harz4 bis Obdachlosigkeit aus. Doch muss das wirklich sein? Nein, muss es nicht!

Da ich diese Phase selbst durchgemacht habe, möchte ich dir hier meine besten drei Tipps gegen Zukunftsangst geben:

Tipp 1 : Überlege dir alternative Wege

Ein Ziel kann man auf mehrere Wege erreichen. Wenn der erste Weg nicht funktioniert, stecke deinen Kopf nicht in den Sand. Überlege dir weitere Wege die dich an dein Ziel bringen. In meinem Fall war der erste alternativ Weg weitere Bewerbungen zu schreiben. Die zweite Alternative wäre ein Praktikum gewesen, da ich durch die Einblicke ins Berufsleben meine Bewerbungschancen stark erhöht hätte.

dsc_0157

Tipp 2: Denke in der Realität

Wie bereits weiter oben angesprochen neigen wir dazu uns in unserem Kopf Horrorszenarien auszudenken die fernab der Realität sind. Wenn du dich selbst bei solchen Gedanken erwischt, hole dich mit positiven Gedanken umgehend in die Realität zurück! Rückschläge – egal in welchem Bereich des Lebens, bedeuten nicht gleich deinen Ruin. Wenn man eine Klasse wiederholen muss heißt das nicht, dass man später keinen Job finden wird.

dsc_0148

Tipp 3: Sprich dich aus

Der wohl wichtigste und hilfreichste Tipp, wie ich finde. Gespräche lösen oft Probleme oder verändern unsere Sicht auf die Dinge. Oftmals wollen wir alles mit uns selbst ausmachen und niemandem mit unseren Problemen belästigen – das ist aber falsch.

Ein Gespräch in dem du all deine Emotionen raus lassen kannst, hilft dir, wieder einen klaren Gedanken fassen zu können. Probiere es aus!

Mit diesen Tipps habe ich es geschafft, meine Angst zu besiegen. Ich hoffe und wünsche mir, das auch dir diese Tipps eine Hilfe sein werden.

Herzlichst

Signatur DEIN LUCA

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s